Gut 100 Meter vom Geburtshaus Friedrich Schillers entfernt liegt das Geburtshaus Tobias Mayers, eines führenden Naturwissenschaftlers des 18. Jahrhunderts. Der Kartograf, Mathematiker und Astronom erhielt in seinem Geburtshaus 1997 ein eigenes Museum, 2018 wurde es durch einen Neubau ergänzt. Prof. Dr. Armin Hüttermann, 1. Vorsitzender des Trägervereins, ermöglicht in diesem Video einen verlockenden Einblick in die Ausstellungsräume.

Zur Website des Museums